Einführung für Freiwillige, Projekt "Schwalbenschwanz & Zottelbiene"

Art der Veranstaltung
Kurs
Datum
18 bis 20 Uhr
Ort
Zernez, Schweizer. Nationalpark, Chastè Planta Wildenstein
Bild
Schwalbenschwanzschmetterling sitzt auf einer leuchtend gelben Löwenzahnblüte
Schwalbenschwanz & Zottelbiene - blütenbesuchende Insekten im Unterengadin

Blütenbesuchende Insekten spielen eine zentrale Rolle für die Biodiversität und ihre Vielfalt ist beeindruckend. Ein Grossteil unserer Kultur- und Wildpflanzen wird von Insekten bestäubt. Dabei sind die Wildbienen besonders wichtig. Bei den Wilden Nachbarn Unterengadin möchten wir 2021 Vorkommen und Verbreitung von Wildbienen und Schmetterlingen mit eurer Hilfe genauer untersuchen.

Am Anlass erwartet euch eine Einführung in das Projekt Wilde Nachbarn Unterengadin und in die Biologie und Bestimmung der Wildbienen und Schmetterlingen sowie in die Methoden der Feldaufnahmen.

Anmeldung an: Flurina Walter, admin@proterrae.ch

Falls ihr gern mitmachen möchtet, an diesem Abend aber verhindert seid, teilt uns dies bitte mit, wir stellen eine online-Einführung und schriftliche Unterlagen zum Projekt zur Verfügung: info@wildenachbarn.ch

Organisator
Wilde Nachbarn Unterengadin
Leitung
Angelika Abderhalden, Anouk Taucher, Sandro Meyer
Kosten
kostenlos

Artporträt

Polyommatus icarus
Papilio machaon
Bombus hypnorum
Aporia crataegi
Bombus pratorum